Aetherquelle Ferrum

Zum Aufstellen in Ihren Räumen
Stärkung der Selbstheilungskräfte und der Vitalität
Unterstützt das körperliche Wohlbefinden Wärmung oder Kühlung als Ausgleich des Wärmehaushaltes
Intensivierung von geistiger Klarheit, Konzentrations- und Empfindungsfähigkeit

408,00 €
EV-18549

Funktion und Anwendung

In der Aetherquelle Ferrum befindet sich eine spezielle Zusammensetzung und Anordnung von organischen und anorganischen Natursubstanzen. Dadurch werden in großen Mengen Vital-Energien angezogen und konzentriert wieder abgegeben. Die Aetherquelle Ferrum kann zur Verbesserung der Raumatmosphäre aufgestellt, oder bei Beschwerden auch direkt auf belastete Körperstellen aufgelegt werden. Das Energiefeld der Aetherquelle Ferrum kann einen ganzen Raum erfüllen, entfaltet jedoch seine stärkste Wirksamkeit innerhalb einer Entfernung von etwa 3 m.

Das Eisen

Eine maßgebliche Substanz in der Kombination der Inhaltsstoffe ist Eisen - lat. ferrum. Eisen bereitet die Grundlage für alle Lebens­vorgänge im menschlichen Körper und ist in ihm als einziges der sieben Hauptmetalle in einer nennenswerten Größe (mit circa 5 g) substanziell vorhanden. Ohne Eisen wäre keine Sauerstoffaufnahme und die damit verbundenen Stoffwechselprozesse möglich. Bei Eisen­mangel fühlt sich der Mensch müde, erschöpft, kraftlos, unfähig zu Konzentration, klaren Vorstellungen und Gedanken.

Inhaltsstoffe
Eisen, Schafwolle, Bienenwachs, Rosenquarz, Mineralienpulver, Alpakawolle, Tonholz Fichte

Maße
19 x 19 x 5 cm