Die LED- Lichtquellen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Aufgrund des geringen Stromverbrauches und Dank der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten wird die Zukunft der Beleuchtung in der Weiterentwicklung der LED-Technik liegen.

Die Entwicklung der LED- Technik entspringt der Annahme, dass das Licht aus elektromagnetischen Frequenzen hervorgeht. Licht ist davon ausgehend eine Addition elektromagnetischer Frequenzen, die sich willkürlich auswählen lassen. Dem steht das andere Verständnis gegenüber, das Licht als ein Volllicht begreift, in dem alle Frequenzen enthalten sind. Die Summe ist größer als ihre Teile.

Je mehr LED- Licht bisher Verwendung fand, umso mehr Störformen wurden von medizinischer Seite beobachtet, die von diesem Licht auszugehen scheinen.

Wir entdeckten, dass wir mit der Dynamik des Goldes (Aurum) den schädigenden Wirkungen des LED- Lichts entgegenwirken können.