Vor Ort

Unsere Niederlassung befindet sich in Frickingen am Bodensee. Auf unserem Gelände befindet sich unsere Manufaktur und unsere Forschungseinrichtung. Im Nebengebäude, unserer Werkshalle, finden sich unsere  Akkumulatoren, mit denen wir frei verfügbare Energie im Raum bündeln können. Dieser trianguläre Aufbau ermöglicht uns unsere Produkte im iterativen Prozess aufzubauen und zu entwickeln. So können Ergebnisse aus unserer Forschung direkt in unsere Produktentwicklung einfließen und wir haben die Möglichkeit unsere Techniken beständig zu erweitern.
Zusätzlich bieten wir bei Uns am Bodensee Seminare, Schulungen und Führungen an. Hierfür können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen 

Relux Übersicht

Wir

ReLux besteht im Kern aus unserem Forschungsteam, Wolfgang Findeisen und Johannes Käßner und dem Leiter und Geschäftsführer unserer Manufaktur, Markus Schlegel. Für die Umsetzung der Produkte werden wir von dem Schreiner Peter Kuhn unterstützt.

Wolfgang Findeisen
Forschungsleiter

Als Eltern dreier inzwischen erwachsener Kinder lebt er mit seiner Frau seit 44 Jahren in Heiligenberg. Dort begann er mit der Erforschung des Lebendigen seit 1990. Unvoreingenommenheit, Kreativität und exaktes Beobachten mussten zusammen kommen, um Unmögliches möglich zu machen.
Sein Leben war zunächst der Pädagogik gewidmet. Darüber hinaus förderte er in vielfältiger Weise das Zusammenwirken von Lehrern, Therapeuten und Schulärzten. Seit 2006 begannen die intensiven Erforschungen der Kräfte des Lebens „an sich“ und ihre technische Anwendung, um den Umweltproblemen auf allen Gebieten begegnen zu können.
Dank großzügiger Spenden konnten die technischen Ausführungen innerhalb der Forschung im Rahmen der gea gGmbH wesentlich erweitert werden. Die Aufgabe der Fa. ReLux ist es, die Ergebnisse aus der Forschung für Mensch und Welt verfügbar zu machen.

Wolfgang Findeisen

 

Markus Schlegel
Geschäftsführer und Manufakturleitung,
verheiratet, Vater von 3 Kindern.

Die Kräfte, die in der Natur wirken, konnte er auf Segelreisen in verschiedensten Teilen der Welt hautnah erleben. Dass diese Kräfte aber auch ganz gezielt zum Stärken und Ausgleichen erzeugt und eingesetzt werden können, fasziniert den gelernten Bootsbauer bei seiner Arbeit täglich aufs Neue. Er ist zuständig für die Beratungen, Versand und Vertrieb

Portrait Markus Schlegel

 

 

Johannes Käßner
Forschung

Johannes ist verheiratet und Vater eines Kindes. Seine Hauptinteressen galten schon von Kindheit an der Natur und dem Künstlerischen. Nach dem Grundstudium der Anthroposophie und der Bildhauerei am Goetheanum, sowie weiteren Etappen des Arbeitslebens ist er seit 2016 in der Forschung tätig.
Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Untersuchung der Tierkreisbildkräfte auf das Pflanzenwachstum mit Hilfe des Astrostats. Außerdem erforscht er die Wirkungen der ReLux- Energien in der Praxis: in Wandfarben, im Estrich, beim LED- Licht - sowie in der Landwirtschaft und bei Gewässern.

Johannes Käßner

 

Peter Kuhn
Handwerkliche Leitung;
Bildhauer und Tischler, Verheiratet und Vater von 3 Kindern.

Unser Bindeglied zwischen Forschung und Handwerk. Ob Prototypen für die Forschung, Vorbereitung der Holzarbeiten oder das Anfertigen der Energie-Skulpturen: sein Verständnis für künstlerische Gestaltung sowie sein handwerkliches Geschick sind eine ideale Kombination für uns.

Peter Kuhn

 

Maria Schlegel (geb. Findeisen)
Forschung, Kundenbetreuung,
verheiratet und Mutter von drei Kindern.

Maria war 10 Jahre als Masseurin und med. Bademeisterin tätig und hat sich mit ihrem Mann mit einer 16 monatigen Pferdekutschfahrt durch Westeuropa für eine gentechnikfreie Landwirtschaft eingesetzt. Die Entwicklungen der Energieprodukte und ihren Anwendungsmöglichkeiten hat sie von Anfang an mitbegleitet. Ihr derzeitiger Schwerpunkt liegt in der Forschung zum Thema Bodenfruchtbarkeit sowie in der Beratung der Kunden.

Maria Schlegel

 

Helena Melchior,
Forschung & Praxistest
Mutter von 4 Kindern.

Heilpraktikerin, Tau- und Bildekräfteforscherin. Erweiterte Qualitäten zu erfoschen und das Erkennen und Vermitteln des Lebendigen ist ihr Aufgabenfeld. Die Veredelung und Verwandlung der Raumatmosphäre beschäftigt sie als Teil des Forschungsteams und ganz konkret in der praktischen Anwendung der ReLux Energien im Objekt-und Ladenbereich.

Helena Melchior